An dieser Stelle werden Sie demnächst mehr Informationen über das Neubauprojekt "Burggrabenpalais" finden, das in der Innenstadt von Cuxhaven gegenüber vom City-Center auf den Grundstücken in der Burggrabenstraße 9 und 11 an der Ecke zur Segelckestraße geplant ist. Noch im Laufe des Jahres 2017 soll mit dem Bau eines repräsentativen Klinkerhauses mit 14 Eigentumswohnungen begonnen werden. Diese voraussichtlich ca. 65 bis 95 m² großen 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen werden von uns nach Erteilung der Baugenehmigung zum Kauf an Einzelerwerber angeboten werden. Es wird ein reines Wohnhaus werden, also ohne Ferienwohnungen, ohne Läden, ohne Gastronomie, ohne Arztpraxen usw. Eine Nutzung als Zweitwohnung - also als familieninternes Urlaubsdomizil ohne Vermietung an ständig wechselnde Kurzurlauber - wäre aber auch möglich.

Wir sind jetzt noch in der Planungsphase. Der Neubau wird projektiert auf der Basis des rechtskräftigen Bebauungsplanes und der geltenden Baugesetze. Das Eckhaus wird kein Kellergeschoss und keine Tiefgarage haben, sondern ein ebenerdiges Sockelgeschoss mit 4 Garagenplätzen, mit den erforderlichen Technikräumen und mit 14 Abstellräumen. Ein repräsentativer Hauseingang wird vorn an der Südwestecke zur Straße zu finden sein. Das Haus wird zusätzlich einen Hintereingang zur rückwärtigen Hoffläche haben, die sowohl von der Burggrabenstraße als auch von der Segelckestraße aus erreichbar sein wird. Hier ist in der Nordostecke ein Fahrradhaus vorgesehen. Entweder 11 Pkw-Plätze oder alternativ 8 Pkw-Plätze und 2 Garagen werden entlang der Nord- und Ostgrenze entstehen. Über dem Erdgeschoss bzw. Sockelgeschoss sind 4 Etagen als sogenannte Vollgeschosse mit jeweils 3 Wohnungen und zusätzlich ein Dachgeschoss mit 2 Wohnungen geplant, die alle 14 eine Balkon-Loggia haben werden. Da wir weder nach Norden noch nach Osten zu einer Grenzbebauung gezwungen sind, werden alle Wohnungen zwei oder sogar drei Außenwände haben und nach Süden, nach Westen oder nach Südwesten ausgerichtet sein. Die meisten Badezimmer werden ein Fenster haben. Die insgesamt 6 Etagen vom ebenerdigen Sockelgeschoss bis hinauf zum Dachgeschoss werden durch einen geräumigen Fahrstuhl verbunden werden.

Wenn Sie generell am Kauf einer solchen Eigentumswohnung interessiert sind, dann lassen Sie sich doch bitte schon jetzt unverbindlich unter info@grutzpalk.de oder telefonisch unter 04721 - 34606 bei uns vormerken, damit Sie zu den ersten Kunden gehören, die ausführlichere Informationen von uns erhalten.

Bis dahin bitten wir Sie noch um etwas Geduld.

Die beiden Häuser, die momentan noch auf diesem insgesamt 827 m² großen Baugrundstück stehen, wurden vor über 90 Jahren erbaut und waren in den letzten Jahren unbewohnt. Wir haben den dichten Efeubewuchs von der Fassade und vom Dach des Eckhauses Nr. 11 noch rechtzeitig vor dem 1. März 2017 entfernen lassen, damit sich dort keine Vögel mehr einnisten. Nur so können und dürfen wir die beiden inzwischen unbewohnbaren Häuser schon in den nächsten Monaten und nicht erst im Herbst 2017 abreißen lassen.

Firma: GRUTZPALK IMMOBILIEN GmbH
Tätigkeit: Bauträger und Immobilienmakler (Verkaufsvermittlung)
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründungsdatum: 27. August 1999
Sitz: Scherderstraße 5 in 27478 Cuxhaven (Stadtteil: Altenbruch)
Büro: Strichweg 90 / Ecke Badehausallee in 27476 Cuxhaven-Döse
Alleinvertretungsberechtigter: Diplom-Betriebswirt (FH) Olaf Grutzpalk als geschäftsführender Gesellschafter
Telefon: 0 47 21 - 3 46 06 und 0 47 22 - 22 19
Telefax: 0 47 21 - 3 42 52
E-Mail: info@grutzpalk.de
Berufsaufsichts- und Zulassungsbehörde: Gewerbeerlaubnis gemäß § 34c GewO erteilt durch Stadt Cuxhaven, Rathausplatz 1, 27472 Cuxhaven
Registergericht: Amtsgericht Tostedt, Unter den Linden 23, 21255 Tostedt
Handelsregisternummer: HR B 110398
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE203787899
Kammer: Industrie- und Handelskammer Stade für den Elbe-Weser-Raum, Am Schäferstieg 2, 21680 Stade